Unter dem Motto „WAT ist so bunt wie die Welt“ fand der Weltkindertag am 23.09.2022 zum 12. mal im Stadtgarten Wattenscheid statt.

Nach 2 jähriger Pause haben alle Akteure da angesetzt, wo sie vor Corona aufgehört haben: mit einem Fest, das mittlerweile zur festen Tradition in Wattenscheid gehört und ganz im Namen des Kindes steht. Das Motto „WAT ist so bunt wie die Welt“ bringt auf den Punkt, was das Fest bezwecken möchte: mit viel Spaß, Musik, Bewegung, gemeinsamem Spielen und einem vielseitigen Bühnenprogramm soll gezeigt werden, dass hier jede und jeder willkommen ist.

Auch die Liselotte Rauner-Schule hat sich aktiv mit eingebracht. Das Team der Schulsozialarbeit hat ein Bastelangebot offeriert. Die Kinder hatten die Möglichkeit Lesezeichen zu gestalten.